Lasermikrobearbeitung Tag

Scanlab und Pulsar Photonics starten mit einer Entwicklungs- und Vertriebskooperation für höher integrierte Laser-Scan-Systeme in das Jahr 2022. Neben der gemeinsamen Entwicklung der Photonic Drill Engine für das Lasermikrobohren mit hohem Durchsatz, können jetzt auch verschiedene Strahlformungssysteme und andere Speziallösungen über Scanlab bezogen werden. Damit...

Die UV-Version der Microscan-Extension von Pulsar Photonics ist ein Scanobjektiv zur Lasermikrobearbeitung, das Auflösungen nahe der Submikrometergrenze erzielt und damit Strukturgrößen im Bereich von weniger als 10 µm fertigen kann. Sie lässt sich wie ein konventionelles F-theta Objektiv an einen Galvanometerscanner montieren und macht eine...

Die 3D-Micromac AG ist der führende Spezialist für Lasermikrobearbeitung und hauptsächlich am Markt bekannt als Hersteller von Lasersystemen. Im vor kurzem neugegründeten Geschäftsbereich der Laser-Lohnfertigung bietet das Unternehmen sowohl die kundenspezifische Entwicklung von Laserprozessen als auch die Lohnfertigung von Bauteilen für Klein- und Großserien an. Der...

Für mehr Präzision bei der 3D-Lasermikrobearbeitung sorgt ein neues 3DStrahlablenksystem: Der thermisch stabile 3-Achs-Laserscanner AGV3D eignet sich laut Hersteller Aerotech insbesondere für die hochpräzise Fertigung komplexer Bauteile in der Medizintechnik, der Mikroelektronik und Automobilindustrie, auch in der additiven Fertigung. Hierbei vereinfachen bedienerfreundliche Funktionen die Integration in...