Optik, Elektronik, Mechanik

LWL-Sachsenkabel, deutschen Hersteller von LWL-Verkabelungssystemen, hat mit einer neuen Fertigungsstätte die Produktionskapazitäten im Bereich Spezialfasern für Industrie, Medizin und naturwissenschaftliche Forschung erhöht. Damit reagiert das Unternehmen auf die nach eigenen Angaben stark ansteigende Nachfrage an kundenindividuellen faseroptischen Lösungen für Laser- und Labortechnikapplikationen sowie Medizin, Spektroskopie...

Mit der TO44-Serie erweitert Vision & Control seine Blue-Vision-Familie um drei telezentrische Messobjektive mit 44 mm Objektfelddurchmesser. Sie besitzen objektseitig einen parallelen Strahlengang und sind daher laut Hersteller perspektivisch nicht verzerrt. Farboptimiert für blaues Licht sind die lichtstarken Objektive auch für die Arbeit mit weißem...

Excelitas präsentiert die eigenen Angaben zufolge weltweit ersten F­-Theta­-Objektive, die gemäß der Schutzart IP6x gegen das Eindringen von Staub geschützt sind. Die laut Hersteller langlebigen Objektive eignen sich für Hochleistungs­-Laseranwen­dungen in der Metallbearbeitung und Additiven Fertigung. Sie sind auf sehr große Arbeitsabstände bis 350 mm...

Coherent Laser Framework ist ein in einer einzigen Oberfläche integriertes Human Machine Interface (HMI) für Lasermaschinen, Job-Setup, Betrieb, Automatisierung und Konnektivität. Das HMI ist für Coherents Exact- und die Easymark-Serie sowie die Powerline-Lasersysteme verfügbar. Neue Laserprozesse werden durch Drag-and-Drop vordefinierter Prozessschritte auf einer Zeitleiste eingerichtet. Diese...

Das Laserschutzsystem TTS (Table­Top­System) von Laser­vision ist für den Einsatz mit optischen Tischen und Bread­ boards abgestimmt. Der Laserschutz basiert auf dem E25­-Faltwandsystem mit Flexjoint. Es bietet mit dem On­-the­-Table-­Modul ein lasersicheres Gelenk für beliebige Stellwinkel, das sich laut Hersteller frei und stabil auf dem...

Der Durchlicht­-Kreuztisch KDT600 von Steinmeyer Mechatronik ist ein XY­-Tisch für Scanaufgaben, mit dem sich biologische oder medizinische Proben untersuchen lassen. Anwendungen mit großer Probenanzahl und Hochdurchsatzprozesse kommen laut Her­steller mit wenigen Beladezyklen aus. Bis zu zwölf Well­-Plates können bei einem Ver­fahrweg von 350 mm über...

Mit den Emittern HIS180smd-0, HIS180smd-A und HIS180smd-S stellt Infrasolid eine SMD-Serie pulsbarer Infrarotquellen vor. Sie sind für hohe Stückzahlen sowie automatische Bestückung geeignet und somit laut Anbieter eine technische Besonderheit in der nichtdispersiven Infrarot-Gasanalyse (NDIR). Wegen ihrer hohen Ausgangsleistung mit einem Strahlungsspektrum nahe dem eines Schwarzkörperstrahlers...

Aerotech hat die zweite Generation seiner hochpräzisen Nanopositioniertische der ANT-Serie auf den Markt gebracht. Die Nanopositionierer ANT95 und ANT130 sind einachsig, zweiachsig, als Z-Achse oder als Niedrigprofil-Z-Nanopositioniertische verfügbar und zeichnen sich laut Hersteller durch ihre Kombination von Auflösung, Genauigkeit, Wiederholbarkeit, Größe und Zuverlässigkeit aus. Sie...

Das Linearmodul M3-LS-U2 von SI Scientific Instruments ist die Weiterentwicklung des M3-LS mit eingebautem Controller. Die neue Version ist laut Hersteller für Serienfertigung und auf hohe Lebensdauer optimiert. Wie auch das Vorgängermodell entspricht es dem Trend der Miniaturisierung und Vereinfachung von Automatisierungskomponenten. Im Gegensatz zu M3-Modulen...

Edmund Optics bietet ab sofort auch verschiedene Beschichtungsoptionen für seine Spiegel mit Schaft an, um unterschiedliche Wellenlängenbereiche abzudecken. Die besondere Form der Spiegel mit Schaft eliminiert die Spannung, die bei einem Einbau der Optiken in Halterungen entsteht und die für eine Verformung der Oberfläche sorgt....