Optische Messtechnik

Der 3-D-Sensor surfaceCONTROL 3D 3500 ist für die hochgenaue Inspektion verschiedener Oberflächen wie Metall, Kunststoff oder Keramik konzipiert, so der Hersteller. In nur 0,3 Sekunden wird per Single-Snapshot vollflächig für die Prüfungen von Geometrie, Form und Oberfläche gemessen. Während herkömmliche Systeme mit 2.5-D arbeiten, ermöglicht...

Die neue Kameravariante D455e bietet die höchste Genauigkeit in Bezug auf die Reichweite in der D400e-Tiefenkamera-Serie. Auch diese Plug-and-Play-Kamera basiert auf der Intel-RealSense-Technologie. Die mit 95 mm längste Baseline im Produktportfolio ermöglicht eine hohe Tiefengenauigkeit bei großen Arbeitsabständen: Die Kamera misst Entfernungen bis zu 20...

Das industrielle Strahlcharakterisierungs-System Ophir BeamWatch Integrated 500 ist ein vollautomatisiertes, berührungsloses Messgerät für Anwendungen in der Automobilindustrie. Es eignet sich insbesondere zur Überprüfung von Singlemode-Faserlasern mit Fokuslängen von bis zu 500 mm, wie sie beim Batterieschweißen häufig verwendet werden. Das Gerät kombiniert Strahlprofil- und Leistungsmessung...

Das thermografische Komplettsystem lässt sich an unterschiedlichste Szenarien anpassen. Es besteht aus smarten, ATEX-zugelassenen Wärmebildkameras und einer darauf abgestimmten modularen Bildverarbeitungssoftware. Die Wärmebildkameras von AT – Automation Technology vereinen einen radiometrisch kalibrierten Wärmebildsensor, einen leistungsstarken Prozessor und eine Vielzahl industrieller Schnittstellen in einem kompakten, robusten...

Was vor über 100 Jahren mit der Theorie der stimulierten Emission begann, ist heute eine unverzichtbare Technologie für die Industrie: Die Lasertechnologie. Damit die Strahlen optimal fokussiert oder geführt werden, benötigt es eine Metalloptik – eine optische Komponente mit besonders hoher Präzision. Die IMOS Gubela GmbH...

Zwei neue kompakte InGaAs-APDs sind besonderes für Lidar und Abstandsmessung  geeignet. Die beiden InGaAs-Avalanche-Photodioden (APD) in robusten Keramik-SMT-Gehäusen sind für den Spektralbereich 1000 bis 1700 nm ausgelegt. Die InGaAs-APDs C30645L-080 und C30662L-200 zeichnen sich laut Hersteller durch eine hohe Quantenausbeute, hohe spektrale Empfindlichkeit, geringes Rauschen und...

Am 26. April 1921 wurde in Heerbrugg/Schweiz die ‚Heinrich Wild, Werkstätte für Feinmechanik und Optik‘ gegründet. Später ist daraus mit Leica Geosystems ein Baustein des Technologiekonzerns Hexagon entstanden. Die Unternehmensgeschichte begann mit Heinrich Wild, dem Erfinder, Jacob Schmidheiny, dem Finanzierer und Robert Helbling, dem Praktiker. Es...

Für Werkstoffuntersuchungen, etwa an Solarzellen oder Halbleitern, bietet Photon ETC das hyperspektral abbildende Mikroskop IMA an (Vertrieb: SphereOptics). Das Gerät generiert spektrale und räumliche Informationen im VIS, NIR und SWIR (400 bis 1620 nm). Es ermöglicht schnelle Messungen von Foto- und Elektrolumineszenz, Fluoreszenz, Reflektanz sowie...