Technologieforum Laser Photonik

Spektral erweiterte 2-D-Farbmess­kamera

Neue adaptive Frontbeleuchtungssysteme (AFS) verwenden μLED-Arrays mit einigen 10.000 einzelnen Lichtquellen. Das ermöglicht eine präzise Steuerung des Lichtstrahls, da jede μLED einzeln kontrolliert werden kann. Instrument Systems bietet mit dem kamerabasierten 2-D-System Lumitop 4000 eine Messlösung zur Prüfung von μLED-Arrays, die dank der hohen Messgeschwindigkeit den Auswirkungen einer Temperaturdrift während der Messung zuvorkommt. Zusätzlich wird der Messvorgang mit der Stromquelle der μLED synchronisiert und setzt unmittelbar nach Einschalten des LED-Arrays ein. Gegenüber herkömmlichen Messverfahren, die jede LED des Arrays einzeln vermessen, ist das simultan messende Lumitop-System laut Hersteller um ein Vielfaches schneller. Durch die spektrale Erweiterung des Systems mit dem Spektralradiometer CAS 140D liefert es aufgrund der absoluten Systemkalibrierung sehr genaue Messwerte. Das Lumitop-System ist auf die Leuchtdichte in cd/Quadratmeter als optische Größe kalibriert. Die 12-MP-Kamera besitzt mit ihrem 100-mm-Objektiv ein minimales Sichtfeld von 10 mm x 14 mm. Sie ist für Messungen im Labor und in der Produktionslinie geeignet.

Weitere Informationen vom Hersteller

Quelle und Bild: www.instrumentsystems.com



LinkedInTwitterYoutubeFacebookXing