Technologieforum Laser Photonik

Allianz im Bereich Remote-Laserschweißen

Blackbird Robotersysteme, Entwickler und Anbieter von Remote-Laserschweißlösungen, kooperiert seit Juli mit dem global aufgestellten Hersteller von Schweißtechnik Abicor Binzel. Die Zusammenarbeit zielt laut Blackbird darauf ab, den technischen Vertrieb und den weltweiten Kundenservice des Unternehmens auszuweiten. Jeder Kunde soll optimal betreut werden – von seiner individuellen Anfrage bis hin zum längjährigen After-Sales-Support, insbesondere bei Schweißanwendungen in der Elektromobilität, so das Unternehmen. Abicor Binzel möchte im Rahmen der Kooperation Kunden aus der Automobilindustrie noch ganzheitlicher bedienen.

Remote-Laserschweißen mit galvanometerbasierten Scan-Köpfen hat sich zu einer Schlüsseltechnologie in zahlreichen Industriezweigen entwickelt. Insbesondere in der Automobilindustrie, in der Elektromobilität aber auch in der Batterie- und Brennstoffzellenfertigung werden mithilfe dieses Fügeverfahrens Materialverbindungen sicher hergestellt und erlauben damit laut den beiden Unternehmen die Entwicklung zukunftsweisender Produkte.

Quelle und Bild: www.blackbird-robotics.de

Kooperationspartner: www.binzel-abicor.com



LinkedInTwitterYoutubeFacebookXing